DVO Leitlinie Osteoporose 2017

Die DVO-Leitlinie Osteoporose wurde am 26.01.2018 innerhalb des Dachverbandes Osteologie e.V. mehrheitlich abgestimmt und verabschiedet.

Nachfolgend können Sie die DVO-Leitlinie 2017 einsehen:

Kitteltaschenversion

Langfassung

Methodenreport

Slide-Satz

 

Stellungnahme des DVO zur Rücknahme des Therapiehinweises für Teriparatid

Betrifft: Vergleich Teriparatid vs orale Bisphosphonate

Konsentierter Beschluss der LL Kommission basierend auf der Studienlage vom 16.2.19:

Bei OsteoporosepatientInnen mit dokumentiert deutlich erhöhtem Frakturrisiko, zB bei Vorliegen von vertebralen Frakturen, Schenkelhalsfraktur, verringert Teriparatid das Auftreten von Wirbelfrakturen stärker als orale Bisphosphonate. In solchen Fällen ist einer osteoanabolen Therapie mit Teriparatid gegenüber einer oralen Bisphosphonattherapie der Vorzug zu geben.

Gleiches gilt bei erhöhtem Frakturrisiko unter geplanter oder laufender GC Therapie mit > 7,5 mg Prednisolon/Tag > 3 Monate.

 

 

Leitlinie Physiotherapie und Bewegungstherapie bei Osteoporose

 

Langfassung

Kurzfassung

Appendix

Mitgliedsgesellschaften

agkt bvod dadorw dgg dggg dgi dgmsr dgooc dgosteo dge oegr dgrh dgu dmg dgo igost dgmkg ogo sgr svgo oegkm